finanzen

Trending:


Sommaruga will mit tieferen Prämien hohe Energiepreise abfedern

Personen und Familien mit tiefen Einkommen sollten nach Ansicht von Bundesrätin Simonetta Sommaruga wegen der steigenden Energiepreise entlastet werden. "Man könnte zum Beispiel bei den Krankenkassenprämien ansetzen und diese für Härtefälle stark verbilligen", sagte Sommaruga in einem Interview mit der "NZZ am Sonntag". Sie hoffe, dass die Arbeitsg...


Jordan hält steigende Zinsdifferenz für möglich


Truss räumt "kurzfristige Störungen" durch ihre Politik ein

Nach enormen Turbulenzen an den britischen Märkten hat Premierministerin Liz Truss "kurzfristige Störungen" durch ihre politischen Massnahmen eingeräumt. "Ich werde die Dinge anders angehen. Dazu gehören schwierige Entscheidungen und kurzfristige Störungen", schrieb die konservative Politikerin am Samstag in einem Gastbeitrag in der "Sun". Zu lange...


«Taler» statt Kreditkarte – Bundesrat soll Einführung von digitalem Bargeld prüfen

Nationalrat Jörg Mäder verlangt vom Bundesrat, die gesetzlichen Grundlagen für ein sicheres digitales Bezahlsystem zu prüfen. watson hat mit ihm über die Vor- und Nachteile einer solchen Bargeld-Alternative gesprochen.


Syngenta von US-Behörde wegen Wettbewerbsbehinderung verklagt

Syngenta ist ins Visier der amerikanischen Konsumentenschutzbehörde geraten. Der Agrarchemie-Hersteller soll angeblich Vertriebshändler dafür bezahlen, dass sie Konkurrenten daran hindern, ihre billigeren Generika an Landwirte zu verkaufen. Die Federal Trade Commission (FTC) und eine parteiübergreifende Koalition von 10 Generalstaatsanwälten habe d...


Nestlé kauft nicht mehr bei indonesischem Palmöl-Hersteller AAL ein

Der Lebensmittelkonzern Nestlé will kein Palmöl mehr bei drei Tochtergesellschaften des indonesischen Unternehmens Astra Agro Lestari AAL beziehen. Zuvor war es zu Protesten von Umweltgruppen gekommen. Der Schritt erfolge im "Rahmen unseres Ansatzes zur nachhaltigen Beschaffung von Palmöl", teilte Nestlé am Samstag mit. Das Unternehmen bestätigte d...


Ein kollegialer Querschläger: Ueli Maurer war ein ganzer SVP-Bundesrat

In seinen 14 Jahren im Bundesrat versuchte Ueli Maurer den Spagat zwischen Landesvater und Parteisoldat. Es gelang ihm nicht immer, und das macht seine Bilanz zwiespältig.


Warum Lugano bei den Superreichen boomt, aber Normalverdienende wegziehen

Lugano: Die Stadt am Luganersee wird immer beliebter bei den Superreichen. Dies spürt die lokale Wirtschaft. Gleichzeitig ziehen Normalverdiener vermehrt weg.


Autozulieferer Vitesco plant kürzere Lieferketten

Der Autozulieferer Vitesco will angesichts des Mangels an wichtigen Bauteilen seine Lieferketten stärker regionalisieren. Laut Vorstandschef Andreas Wolf befindet sich der Antriebsspezialist im Gespräch mit den Kunden darüber, wie die Liefernetze robuster gemacht werden können - auch wenn es mehr Geld kostet. "Ganz konkret sprechen wir mit Kunden d...


«Apotheken sind ideal für eine Triage»

Was der CEO von Galenica von der Digitalisierung des Gesundheitswesens erwartet und warum Apotheken zukünftig eine andere Rolle spielen werden.


Nur gut die Hälfte nutzt den Vaterschaftsurlaub? So sieht es wirklich aus

Seit dem 1. Januar 2021 erhalten Väter in der Schweiz zwei Wochen Vaterschaftsurlaub. Doch wird dieser auch bezogen? Jetzt sind erste verlässliche Daten erschienen.


Sika erhöht Prognosen und will MBCC-Teile verkaufen

Sika steht zum milliardenschweren Kauf der MBCC Group. Damit die Übernahme von den Behörden durchgewunken werden kann, müssen aber noch Teile des früheren BASF-Bauchemiegeschäfts verkauft werden. Gleichzeitig erhöht Sika die Prognosen für das laufende Jahr. Zur MBCC-Akquisition bekräftigt die Zuger Bauchemie- und Klebstoffherstellerin den strategis...


Aryzta erzielt im Geschäftsjahr 2021/22 starkes Wachstum

Der Tiefkühlbackwarenkonzern Aryzta ist im vergangenen Geschäftsjahr 2021/22 stärker gewachsen als erwartet. Erstmals seit vielen Jahren ist das Unternehmen wieder zurück auf dem Wachstumspfad. Allerdings war die Vergleichsbasis covidbedingt tief. Aryzta erzielte in dem per Ende Juli abgeschlossenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 1,76 Milliarden Eu...


Warum die CS ohne Badehosen schwimmt

Die Schweizer Grossbank Credit Suisse nimmt ihre Krise im dümmsten Moment. Eine Pleite ist trotzdem unwahrscheinlich. Das sind die Gründe.


Inflation in der Schweiz geht im September leicht zurück

Die Inflation in der Schweiz ist im September überraschenderweise leicht zurückgegangen. Es handelt sich um den ersten Rückgang der Teuerung seit fast zwei Jahren. Die Konsumentenpreise stiegen im September im Vergleich zum Vorjahr allerdings noch immer um 3,3 Prozent, wie das Bundesamt für Statistik (BFS) am Montag mitteilte. Im August hatte die I...


Microsoft stellt in der Schweiz 100 zusätzliche Mitarbeiter ein

Das Technologieunternehmen Microsoft will nächstes Jahr 100 zusätzliche Mitarbeiter in der Schweiz einstellen. Für den Cloud-Bereich sollen künftig 700 statt wie bisher 600 Personen tätig sein, wie Microsoft-Schweiz-Chefin Catrin Hinkel in einem Interview sagte. Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seien für die Standorte Zürich, Bern und Gen...


Gazprom drosselt Gaslieferungen nach Moldau - droht mit Stopp

Russland hat die Gaslieferungen in die zwischen Rumänien und der Ukraine liegende ehemalige Sowjetrepublik Moldau gedrosselt und deren völlige Einstellung angedroht. Der russische Energiekonzern Gazprom machte für die Absenkung am Samstag auf seinem Telegram-Kanal die Ukraine verantwortlich, die sich weigere, "russisches Gas über die Verteilerstati...


Grosser Bahnstreik in Grossbritannien führt zu vielen Zugausfällen

Wegen eines grossangelegten Streiks sind am Samstag in Grossbritannien die meisten Züge in den Bahnhöfen stehen geblieben. Nur rund elf Prozent der üblichen Verbindungen sollten verkehren, wie ein Sonderfahrplan zeigte. In einigen Regionen des Landes fuhren demnach gar keine Bahnen. Im Kampf um höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen wollten Ze...


Über 15'000 Besucher am Tag der offenen Tür des ÖV

Über 15'000 Personen haben in der Westschweiz den Tag der offenen Tür des öffentlichen Verkehrs besucht. Als Höhepunkt des Wochenendes wurde ein ICN-Zug der SBB zu Ehren der Pionierfamilie auf den Namen "Auguste und Jacques Piccard" getauft. Das teilten die Schweizerischen Bundesbahnen SBB am Sonntag mit. Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums der E...


Intel stösst Börsengang der Autotochter Mobileye an

Der Chipkonzern Intel hat den Börsengang seiner Roboterauto-Tochter Mobileye offiziell auf den Weg gebracht. Mobileye veröffentlichte in der Nacht zum Samstag den Börsenprospekt bei der US-Aufsichtsbehörde SEC. Daraus geht unter anderem hervor, dass Intel auch nach der Aktienplatzierung die Kontrolle über die israelische Firma behalten wird. Angabe...


«Metaverse macht keinen Sinn»

Der Schweizer Futurist spricht über positive und düstere Zukunftsbilder und stellt klare Forderungen an die Entscheidungsträger.


Inflation in der Eurozone steigt auf Rekordwert von 10 Prozent

Die bereits hohe Inflation in der Eurozone steigt weiter an. Im September erhöhten sich die Konsumentenpreise gegenüber dem Vorjahresmonat um 10,0 Prozent. Es ist der stärkste Anstieg seit Einführung des Euro als Buchgeld im Jahr 1999. Analysten hatten mit einer Inflationsrate von 9,7 Prozent gerechnet. Im Vormonat waren die Konsumentenpreise um 9,...


Migros schafft Plastik-Einwegbesteck ab

Die Detailhändlerin ersetzt das Plastikbesteck durch Holz-Bambus-Besteck. Damit spart die Migros 17 Tonnen Plastik jährlich.


Immer noch Kunden mit ungültigem Einzahlungsschein auf der Post

Die Umstellung auf die QR-Rechnung ist aus Sicht der Post sehr gut angelaufen. Nach zwei Tagen zieht sie ein positives Fazit. Es kommen aber immer noch Kunden mit herkömmlichen Einzahlungsscheinen an die Schalter. Die Kunden hätten den Post-Mitarbeitenden noch etliche Fragen zur neuen Rechnung gestellt, und noch immer würden Kunden mit alten Einzah...


US-Börse erleidet dritten Quartalsverlust in Folge

Die Wall Street hat am Freitag einen sehr schwachen Börsenmonat mit deutlichen Verlusten beendet. Mahnende Worte der Vizechefin der US-Notenbank Fed zur Geldpolitik in den USA konnten die Märkte nur kurz stützen. Am Ende überwog die Erkenntnis, dass sich der Preisauftrieb jüngst wieder verstärkt hat. Damit bleibt der Druck auf die Fed hoch, die Lei...


Cembra übernimmt Byjuno im Bereich Zahlen per Rechnung

Die Konsumkreditbank Cembra kauft das Schweizer Unternehmen Byjuno. Der Anbieter für Bezahllösungen auf Rechnung soll mit der Tochter Swissbilling zusammengeführt werden. Mit dem Schritt verstärke sich Cembra im Bereich "Buy Now, Pay Later", teilte das Unternehmen am Freitag mit. Die Akquisition lässt sich die Konsumkreditbank 60 Millionen Franken ...


Schluss mit herkömmlichen Einzahlungsscheinen - neu nur mit QR-Code

Seit Samstag ist Schluss mit den orangen und roten Einzahlungsscheinen. Die herkömmlichen Scheine sind nicht mehr gültig, sie wurden durch den digitalen QR-Code ersetzt. Die Umstellung auf die QR-Rechnung verlief aus Sicht der Post sehr gut. Die erste Bilanz ist gemäss einer Umfrage in den grössten Postfilialen in der ganzen Schweiz positiv, wie Po...


«Fehler im Kontrollprozess»: Migros verkauft seit acht Monaten abgelaufene Cordon bleus

Ein Blick-Leserreporter kauft in der Daily Migros am Zürcher Hauptbahnhof tiefgekühlte Cordon bleus. Mit Entsetzen stellte er nach dem Verzehr fest: Das Produkt ist bereits seit über einem halben Jahr abgelaufen.


Parlament auf der Überholspur: Die Bilanz einer «Chaos-Session»

Die Eidgenössischen Räte haben eine denkwürdige Herbstsession hinter sich. Im Eiltempo wurden mehrere wichtige Entscheide durchgepeitscht, vor allem zu Energie und Kaufkraft.


«Die digitale Plattform ausbauen»

Laut dem Chief Digital & Strategy Officer von Hotelplan werden wir auch zukünftig reisen. Aber anders – mit viel mehr digitalen Elementen.


US-Automarkt schwächelt weiter - VW und BMW aber mit Absatzplus

Hartnäckige Lieferkettenprobleme wie mangelnde Computerchips bremsen den US-Automarkt weiter aus. Einige Hersteller konnten im dritten Quartal dennoch deutliche Verkaufszuwächse verbuchen. Dies dank der hohen Nachfrage nach grösseren Fahrzeugen wie Stadtgeländewagen und Pick-up-Tucks. So steigerte der deutsche Branchenriese Volkswagen den Absatz in...


Bucherer: Out of the blue

Bucherer Blue, die Spielwiese für kreative, gemeinsam mit den Marken realisierte Uhren, schlägt ein neues Kapital auf: Man will das blaue Korsett ablegen.


Einkaufsmanagerindex für die Industrie rückt überraschend vor

Die Stimmung in der Schweizer Industrie hat sich im September überraschenderweise vorerst nicht weiter eingetrübt. Das zeigt die bei Einkaufsmanagern monatlich durchgeführte Umfrage der Credit Suisse. Etwas Schwung verlor demgegenüber der Dienstleistungssektor. In der Industrie hat der Einkaufsmanagerindex (PMI) den Abwärtstrend der letzten Monate ...


Tesla erreicht nächsten Rekordwert bei Auslieferungen

Tesla hat im vergangenen Quartal den nächsten Rekordwert bei den Auslieferungen erreicht - aber zugleich noch höhere Erwartungen von Analysten verfehlt. Die Firma von Tech-Milliardär Elon Musk brachte von Juli bis September 343'830 Elektroautos zu den Käufern. Der bisherige Rekordwert lag bei gut 310'000 im ersten Vierteljahr dieses Jahres. Tesla b...


Häuserpreise steigen trotz höherer Zinsen

Trotz steigender Leitzinsen müssen Käufer für den Kauf eines Eigenheims tiefer in die Tasche greifen. Im September sind die Preise für Einfamilienhäuser in der Schweiz um 0,8 Prozent gestiegen. Und gemäss dem am Dienstag von der SMG Swiss Marketplace Group und Iazi veröffentlichten Swiss Real Estate Offer Index rechnen die Hausverkäuferinnen und -v...


Russland liefert kein Gas mehr nach Italien

Russland hat seine Gaslieferungen an Italien vorerst eingestellt. Der russische Konzern Gazprom habe mitgeteilt, dass er kein Gas mehr durch Österreich liefern könne, teilte der italienische Versorger Eni am Samstag mit. Das russische Gas kommt normalerweise an dem italienisch-österreichischen Grenzort Tarvisio in Italien an und wird von dort verte...


Wieso Klaus-Michael Kühne bei Lufthansa noch weiter aufstockt

Warum der Multimilliardär Klaus-Michael Kühne aus Schindellegi zum grössten Einzelaktionär der Lufthansa aufsteigt.


Deutsche EU-Politiker fordern Winterschlaf für EU-Parlament

Deutsche EU-Abgeordnete verschiedener Parteien haben angesichts explodierender Energiepreise auch das EU-Parlament zu Sparmassnahmen aufgerufen. Der Parlamentsbetrieb in der französischen Stadt Strassburg soll ausgesetzt werden. Das forderten deutsche EU-Abgeordnete über die Parteigrenzen hinweg, berichtete die "Bild"-Zeitung (Dienstag). Über die W...


«Was in China und den USA abgeht, macht mir Angst»

Das CSEM, ein Kompetenz-Zentrum für Industrie und Innovation, will verhindern, dass das KMU-Land Schweiz bei der Digitalisierung abgehängt wird.


Was ist da bei der Credit Suisse los? Das Wichtigste in 4 Punkten

Die Credit-Suisse-Aktie fällt in den letzten Wochen gefährlich tief, gleichzeitig fangen Anleger an, sich mit CDS massiv gegen Kreditausfälle zu versichern.


Studie: Elektro-Lastwagen 2035 klar Marktführer

Elektro-Lastwagen dürften nach einer Studie der Unternehmensberatung PwC in einem Jahrzehnt den Markt beherrschen. Schon 2030 seien E-Lastwagen bei den Gesamtkosten etwa 30 Prozent günstiger als Diesel-Lkw. Dann werde jeder dritte neue Lastwagen in Europa, Nordamerika und China elektrisch fahren, schrieben die Branchenexperten in einer am Dienstag ...


Wasserkraftwerke können Restwasserabgabe temporär reduzieren

Bestimmte Wasserkraftwerke sollen zwischen dem 1. Oktober 2022 und dem 30. April 2023 mehr Wasser für die Stromproduktion zur Verfügung haben. Sie müssen also temporär weniger Wasser abfliessen lassen. Die Mindest-Restwassermenge bleibt aber in Kraft. Das hat der Bundesrat am Freitag entschieden. Anfang September hatte Energieministerin Simonetta S...


Holcim übernimmt Polymers Sealants North America

Der Baustoffkonzern Holcim setzt seine Einkaufstour fort. Er übernimmt den Geschäftsbereich Polymers Sealants North America (PSNA) von Illinois Tool Works. PSNA ist ein Anbieter von Beschichtungs-, Kleb- und Dichtstofflösungen. Der Umsatz von PSNA dürfte im laufenden Jahr geschätzte 100 Millionen US-Dollar erreichen, teilte Holcim am Dienstag mit. ...


Als wärs mit dem Sackmesser geschnitzt

Uhren von Victorinox rücken nach einer Neupositionierung vom Design her näher ans Taschenmesser. Ein Besuch in Delsberg.


Frankreich nimmt Kohlekraftwerk wieder in Betrieb

Angesichts der Energie-Krise und des Ausfalls vieler Atomkraftwerke nimmt Frankreich an diesem Wochenende das Kohlekraftwerk in Saint-Avold bei Saarbrücken wieder in Betrieb. Zunächst befristet bis Ende 2023 soll das erst Ende März vom Netz gegangene Kraftwerk Emile-Huchet wieder Strom produzieren, hatte das Energieministerium in Paris beschlossen....


Credit-Suisse-Aktien zum Wochenstart erneut im freien Fall

Die schon arg gebeutelten Aktien der Credit Suisse (CS) geben am Montagmorgen zeitweise zweistellig nach und markieren damit ein neues Allzeittief. Als Grund gilt laut Händlern, dass immer mehr Anleger einen finanziellen Kollaps der Grossbank befürchten. Die CS-Valoren tauchten kurz nach Handelsstart konkret um über 10 Prozent und fielen damit auf ...


IEA rät EU zu Gaseinsparungen

Die Internationale Energieagentur IEA rät der EU zu Einsparungen beim Gasverbrauch. So sollen leere Speicher und das Risiko von Versorgungsunterbrechungen in diesem Winter verhindert werden. Um die Gasvorräte bis zum Ende der Heizsaison auf einem angemessenen Niveau zu halten, müsse die Nachfrage im Vergleich zum Durchschnitt der vergangenen fünf J...


17'452 Standorte: 12,1 Milliarden Umsatz in Schweizer Arztpraxen

2020 haben die Arztpraxen und ambulanten Zentren in der Schweiz 12,1 Milliarden Franken umgesetzt. Insgesamt zählte das BFS Ende 2020 16'876 dieser Einrichtungen. Mehr als jede zweite von ihnen führte das Krankendossier elektronisch.


Erstmals seit Ausbruch des Ukraine-Kriegs: Automarkt wechselt im September auf Wachstumsspur

Der Automarkt hat wieder auf die Wachstumsspur gewechselt. Im September wurden in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein erstmals seit Ausbruch des Ukraine-Kriegs wieder mehr Neuwagen immatrikuliert als im Vorjahresmonat.


Restaurants sollen Herkunft von geschnittenem Brot deklarieren

Restaurants und Detailhändler sollen künftig die Herkunft der feilgebotenen Backwaren deklarieren müssen. Das ist einer der Punkte der Revision des …