Finanzen

Trending:


Bei deutschen Sendern gibts Nati-Spiele in besserer Bildqualität

Während SRF die Fussball-EM bloss in HD-Qualität überträgt, gibts bei ARD, ZDF und RTL Full-HD.


Der nasse Frühling hat die Vorsaison gründlich vermiest

Der viele Regen macht den Tourismusregionen zu schaffen. Auch auf den Campingplätzen fehlen die spontanen Besucherinnen und Besucher.


Vom Handelsstreit zum Handelskrieg? EU erhöht Zölle auf E-Autos aus China

Die Europäische Kommission plant, Einfuhrzölle für chinesische Elektrofahrzeuge auf bis zu 38 Prozent zu erhöhen. Peking spricht von einer "falschen Entscheidung". View on euronews


Ein «Sommermärchen» für das Schlechte-Laune-Land

Die Fussball-EM in Deutschland steht unter keinem guten Stern. Die Wirtschaft lahmt, die Bahn rumpelt, und eine dysfunktionale Regierung beflügelt Populisten.


So viele Staus wie noch nie auf den Schweizer Nationalstrassen – das sind die Hotspots

Die Nationalstrassen in der Schweiz müssen immer mehr Verkehr bewältigen. Im vergangenen Jahr gab es 48'807 Staustunden.


Frauen sind gebildeter als Männer, verdienen aber weniger

Die Gleichstellung von Frau und Mann schreitet in der Schweiz voran. Gleichwohl bestehen Missstände. Warum, erklärt Soziologin Katja Rost.


Ist die Deglobalisierung ein Mythos?

Trotz drohender Handelskriege wächst die Weltwirtschaft – vorläufig noch.


«Es ist so mies, dass es schon fast lustig ist»: Flugzeug-Blogger attackiert Swiss

Weil sein Flug ausfiel, forderte ein Passagier von der Swiss gemäss geltendem europäischem Recht eine Entschädigung. Diese lehnte ab.


Rösti will SRG-Gebühren senken – das sagen die Politiker

Der Bundesrat Albert Rösti plant, die SRG-Gebühren von 335 Franken auf 300 Franken zu senken. Das sagen die Politiker dazu.


Genfer Flowbank im Konkurs – 140 Angestellte und 22'000 Konten betroffen

Seit Jahren ist die Finanzmarktaufsicht an der Onlinebank Flowbank dran, jetzt kam das Aus. Alle Konten sind eingefroren.


EM-Fieber im Büro: Darfst du das Nati-Shirt bei der Arbeit tragen?

Vorsicht vor zu viel Begeisterung über die Spiele: Im schlimmsten Fall droht die Kündigung. Der Arbeitsrechtsexperte klärt auf.


«Kurse fielen aus, mein Geld erhielt ich aber nicht zurück»

Im März wurde bekannt, dass sich die Sprachschule Inlingua Bern und Thun nicht mehr so nennen darf. Seither fallen nicht nur Lehrkräfte, sondern auch Kurse aus. Eine Schülerin fordert ihr Geld zurück, doch der Schulleiter – kein Unbekannter – weigert sich.


Gericht: Gazprom muss Energiekonzern Uniper Schadenersatz wegen Liefereinstellung zahlen

Im Juni 2022 begann Gazprom, seine Gaslieferungen nach Europa, insbesondere nach Deutschland, zu drosseln. Ende August desselben Jahres wurden die Lieferungen schließlich ganz eingestellt. View on euronews


Erfolg durch harte Arbeit: Federer hält Rede vor US-Uni-Absolventen

Roger Federer erhielt von der US-amerikanischen Universität Dartmouth einen Ehrendoktortitel – und hielt dafür eine glorreiche Rede über seine Lebenserfahrungen.


Klimaschutz Schweiz lanciert Petition: Trödelt Rösti bei der Umsetzung des Klimaschutzgesetzes?

Die Schweiz strebt bis 2050 Klimaneutralität an. Doch der Bundesrat verzögere wichtige Massnahmen, kritisiert Klimaschutz Schweiz. Der Verein lanciert darum eine Petition.


Reto Schnyder ist der netteste Kellner der Schweiz

Es war ein enges Finale, am Ende ging der Titel der nettesten Servicekraft an Reto Schnyder von der Brasserie Schiller.


Bund zahlt 12 Prozent höhere Löhne als private Firmen

Bund, Kantone und Gemeinde zahlen besser und werden zu den attraktivsten Arbeitgebern im Land. Die Privatwirtschaft muss die Löhne erhöhen oder mehr Fachkräfte aus dem Ausland holen.


Sogar in Dubai ist das Leben günstiger: Diese Schweizer Städte gehören zu den teuersten der Welt

In diesem Ranking erscheint keine Metropole gerne: Vier Schweizer Städte gehören zu den Top-Ten der zehn teuersten Städten der Welt. Das lässt Bewohner und Bewohnerinnen ächzen und macht Firmen Kopfschmerzen.


Neue Sanktionen stürzen Russland ins Finanzchaos

Die USA haben den russischen Finanzplatz sanktioniert, nun ist bei Banken in Moskau offenbar das Chaos ausgebrochen.


Die geschrumpfte Taucheruhr

Doxa präsentiert ein Taucheruhr-Modell in einer bemerkenswert kleinen Grösse: 39 Millimeter. Man kann sie aber bis in 200 Meter Tiefe mitnehmen.


Junge GLP stoppt Zusammenarbeit: Junge SVP sorgt für Knatsch zwischen Jungparteien

Auch nach Aufforderungen von sechs Jungparteien distanziert sich die Junge SVP nicht von rechtsextremen Positionen. Die jungen Grünliberalen ziehen nun Konsequenzen und stoppen die Zusammenarbeit. Die Jungparteien von Mitte und Freisinnigen lassen sie aber hängen.


CEO: «Rossmann soll günstigster Drogeriemarkt der Schweiz werden»

Rossmann plant den Schweizer Markteintritt. Im Interview mit 20 Minuten spricht der Geschäftsführer nun offen über seine ambitiösen Ziele.


WHO-Bericht: Diese 4 Branchen verursachen 2,7 Millionen Todesfälle in Europa

Ein neuer WHO-Bericht zeigt, wie sich bestimmte Branchen auf die Gesundheit und die vorzeitige Sterblichkeit in Europa auswirken. View on euronews


Frauen, einigt und verbündet euch!

Der Feministische Streiktag offenbart den Graben zwischen linken und bürgerlichen Frauen. Es braucht mehr Einigkeit auf dem Weg zur Gleichstellung.


Vielversprechende Studie: Enddarmkrebs verschwindet mit neuen Medikament

Eine Studie zeigte eine vollständige Genesung bei 42 Patienten mit einer bestimmten Art von Enddarmkrebs, die mit einer experimentellen Immuntherapie behandelt wurden. View on euronews


Wegen Rückreiseverkehr vom Bürgenstock: Verspätungen am Flughafen Zürich

Am Sonntagabend kommt es am Flughafen Zürich teilweise zu Verspätungen bei Linienflügen.


Coffee B: Media-Markt-Saturn steigt in Deutschland aus

Media-Markt-Saturn steigt ein Jahr nach der Markteinführung von Coffee B in Deutschland wieder aus.


«Wir waren fast pleite»

Stéphane Waser, Managing Director von Maurice Lacroix, über den langen Weg zurück in die schwarzen Zahlen.


«Das sollte auch andere alarmieren»: Junge GLP stoppt Zusammenarbeit mit JSVP Schweiz

Die Jungen Grünliberalen Schweiz (JGLP) stoppen ihre Zusammenarbeit mit der Jungen SVP Schweiz (JSVP).


Amerikaner verschulden sich, um ins Disneyland zu gehen

Eltern mit Kindern unter 18 Jahren gehen in den USA gerne ins Disneyland. 45 Prozent davon machen dafür Schulden.


Apple macht Warren Buffett auf einen Schlag elf Milliarden Dollar reicher

Vom grössten Tagesgewinn der Apple-Aktie seit eineinhalb Jahren profitiert vor allem Berkshire Hathaway, das Unternehmen von Warren Buffett.


Frauen sind die besseren Philanthropen

Auch beim Spenden gibt es Unterschiede zwischen Frauen und Männern. Wie sähe die Welt mit mehr weiblicher Philanthropie aus?


Nun gibts Gummibärchen, die nach Aperol Spritz schmecken

Haribo verkauft neu Gummibärchen, die einen bitter-süssen Geschmack haben und an Aperol Spritz erinnern.


Die Schweiz kann Konferenz – aber der Frieden ist keinen Schritt näher

Die Konferenz auf dem Bürgenstock endet ernüchternd. Wichtige Staaten wollten die Schlusserklärung nicht unterschreiben, und das weitere Vorgehen ist offen.


Welches Land in Europa hat das höchste Bildungsniveau?

Der Anteil der Bevölkerung mit einem Hochschulabschluss ist in den nordischen und baltischen Ländern höher. Jüngere Menschen und Frauen erreichen in ganz Europa ein höheres Bildungsniveau. View on euronews


Treffen Sie "AI Steve", den Avatar-Wahlkandidaten Großbritanniens

Die künstliche Intelligenz "AI Steve" wählt nur Politiken mit mehr als 50 Prozent Unterstützung in sein Programm für die britischen Parlamentswahlen aus. View on euronews


Nach der Bundeshaus-Schleglete hauen in der Bürgenstock-«Arena» alle auf die SVP ein

Vor der Friedenskonferenz für die Ukraine auf dem Bürgenstock, lieferte sich Thomas Aeschi (SVP) ein Handgemenge im Bundeshaus. Darum ging's in der SRF-Arena.


Apple hat neue Funktionen für künstliche Intelligenz

Apple hat sich in das Rennen um die KI eingeklinkt und wird die Technologie in seine neuesten Geräte integrieren. View on euronews


Bürgenstock-Konferenz: Die Schweiz sucht ihre Rolle in der Welt

Die Ukraine-Konferenz auf dem Bürgenstock hat gezeigt: Die Schweiz muss ihren Kompass in der Geopolitik neu ausrichten.


So hoch ist der Lohn der Chefs der Post, SBB und Ruag

Der Bund veröffentlichte am Freitag den Report über die Kaderlöhne. Die Chefs der grossen bundesnahen Betriebe erhielten teilweise mehr als eine Million Franken.


Kampf gegen «Pflexit»: Start-up will Revolution im Pflege-Markt

Pflegefachkräfte kehren ihrem Beruf den Rücken. Alessia Schrepfer und Simon Hodel wollen das ändern, indem sie die Temporärarbeit im Gesundheitswesen fördern und zugleich Pflegende zu Unternehmern machen.


Niemand gibt so viel Geld für Sommerferien aus wie die Schweizer

Die Menschen in der Schweiz reisen für die Sommerferien 2024 am liebsten nach Italien, Frankreich und Spanien. Schweizer Haushalte geben dafür 4041 Franken aus.


«Wir haben die Migros längst abgehängt»

Coop liefert sich mit der Migros ein Kopf-an-Kopf-Rennen im Schweizer Detailhandel. Coop-Chef Philipp Wyss sieht sich im Vorteil.


«Tendenz zur Temporärarbeit birgt mehr Risiken als Chancen»

In der Pflege gibt es mehr temporär angestellte Fachkräfte. Das sei keine gute Entwicklung, findet der Pflegefachverband. Ganz so kritisch sehen es aber nicht alle.


Start-ups kämpfen mit der Exit-Dürre

Trotz jahrzehntetiefen Exit-Bewertungen und aktuell nur spärlicher Aktivität auf dem Börsenparkett können Gründer optimistisch auf die nächsten zwei Jahre blicken.


Deshalb wechselte Pflegefachkraft Alana zu Temporär-Arbeit

Pflegefachkraft Alana Heiduschke wechselte wegen der schlechten Arbeitsbedingungen in die Temporärarbeit. Welche Herausforderungen und Chancen dieser Schritt mit sich brachte, verrät die 25-Jährige im Gespräch mit 20 Minuten.


Welche Länder an der Ukraine-Konferenz teilnehmen – und welche nicht

Für die Konferenz zum Frieden der Ukraine am 15. und 16. Juni auf dem Bürgenstock (NW) haben rund 90 Staaten angemeldet. Diese sind dabei.


Lufthansa steht kurz vor der Übernahme von ITA Airways aus Italien

Lufthansa möchte mit diesem Schritt ihre Position auf dem schnell wachsenden europäischen Luftverkehrsmarkt stärken und der EU versichert, dass die Übernahme keine negativen Auswirkungen auf den fairen Wettbewerb auf Langstrecken haben wird. View on euronews


«Die Effekte sind nur vorübergehend»

Grossanlässe haben laut Tourismusexperte Jürg Stettler kaum nachhaltige Wirkung.


Die grossen Trends der E-Bike-Branche

Die Elektrovelobranche fährt mit vielen neuen Modellen und Innovationen vor. Wir präsentieren hier vier grosse Trends im Segment der E-Bikes.