COVID-STURM OHNE ENDE: WIE DIETER VRANCKX DIE SWISS RETTEN WILL

Dieter Vranckx avancierte mitten in der schlimmsten Luftfahrtkrise zum Swiss-Chef. Er folgt auf den bulligen Harry Hohmeister und die Vaterfigur Thomas Klühr. Seine eigene Rolle muss er erst noch finden. Fünf Jahre nur war er weg. Dieter Vranckx kannte also noch die nüchternen Bürotrakte am Hauptsitz in Kloten, die stolze Flotte mit der stolzen First Class an Bord, wusste um die Ausn...

Source: